Zeitwirtschaft

Zeiten verwalten und Ressourcen einsparen

Verbringen Sie zu viel Zeit damit Zeiten und Abwesenheiten manuell in das Lohnsystem einzugeben? Mit einer Zeitwirtschaftslösung von Lessor vermeiden Sie zukünftig Doppelarbeit, unnötige Fehler und ständigen Ärger. Sie können Ihre Daten systemübergreifend anwenden und erhalten damit eine komplette Lohngrundlage.

Der Lohnauszahlungstag rückt näher und Sie haben mehr als genug zu tun. Die Kollegen, die auf Stundenbasis bezahlt werden, haben alle ihre per Hand ausgefüllten Stundenzettel abgegeben.

Nun müssen Sie das Papierchaos in Ordnung bringen und die Daten auf das Lohnsystem übertragen. Noch ein manueller Prozess – und eine Arbeit, die viel Zeit und Ressourcen beansprucht. Und zwar mit einem erheblichen Risiko von Eingabefehlern!

6 Gründe sich für Lessor zu entscheiden

  • Direkte Eingabe von Zeiten und Abwesenheiten durch die Mitarbeiter selbst
  • Vermeidung von Doppelarbeit und Eingabefehlern
  • Deutliche Zeitersparnis
  • Erstellung einer soliden, digitalen Grundlage, die systemübergreifend genutzt werden kann
  • Möglichkeit Tarifverträge zu hinterlegen
  • Vorbereitung einer korrekten Lohnabrechnung

Verhindern Sie Doppelarbeit und setzen Sie Ihre Daten systemübergreifend ein

Lassen Sie Ihren Mitarbeitern geleistete Zeiten und Abwesenheiten direkt in das Zeitwirtschaftssystem eingeben. Damit vermeiden Sie Doppelarbeit, minimieren das Risiko von Fehlern und verschaffen sich eine solide Datenbasis

Daten werden an einer Stelle generiert und können anschließend systemübergreifend benutzt werden. So können Sie sicher sein, dass alle Mitarbeiter den korrekten Lohn erhalten.

Komplette Lohngrundlage

Hinterlegen Sie die relevanten Tarifverträge im System. Wenn Ihre Mitarbeiter ihre Zeiten und Abwesenheiten eingegeben haben, werden die geltenden tarifvertraglichen Regelungen vom System automatisch berücksichtigt.

Sie erhalten somit eine komplette Lohngrundlage. 

 

Erfahren Sie mehr über Zeiterfassung

Unsere Empfehlungen zur Zeitwirtschaft

  • 1. Zeiten und Abwesenheiten

    1. Zeiten und Abwesenheiten

    Lassen Sie Ihren Mitarbeitern ihre Zeiten und Abwesenheiten direkt in das System eingeben und vermeiden Sie damit Doppelarbeit und unnötige Fehler.

  • 2. Systemübergreifender Einsatz

    2. Systemübergreifender Einsatz

    Schaffen Sie sich eine solide, digitale Grundlage zur weiteren Bearbeitung. Setzen Sie die eingegebenen Daten systemübergreifend ein und sichern Sie sich damit eine korrekte Lohnabrechnung.

  • 3. Komplette Lohngrundlage

    3. Komplette Lohngrundlage

    Erhalten Sie einen Überblick über die Normzeit Ihrer Mitarbeiter über unterschiedlich lange Zeiträume, hinterlegen Sie die relevanten Tarifverträge im System und lassen Sie sich die komplette Lohngrundlage generieren.

Vermeiden Sie die mehrfache Eingabe von Daten mit einer kombinierten Lohn- und Zeiterfassungslösung von Lessor

Kontaktformular

Geben Sie Ihre Daten ein, dann melden wir uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Wir nutzen Ihre Daten um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, wenn wir auf Sie zurückkommen.